Linda GieseBruno WürtenbergerRobin KaiserProf. Dr. Franz RuppertAlicia KusumitraMonika DonnerBirgit FischerFelix van FriedenBernhard P. WirthSonja Ariel von StadenThomas YoungIngrid WeberGottfried Sumser
Victor RollhausenUwe BreuerInes NandiSilvia SchöwingStephan MeierSri PreethajiSue DhaibiLidia SchladtKarl GamperReza HojatiHeribert CzerniakMichael BegelspacherSilvia Suryodaya Grupp
Martin StrübinAnnette BokpeKerstin KönnekeDevi DinesaCatharina RolandSteffen LohrerMichael HübenerChristine SchmittNadja BergerFranz RenggliMona LangeNina LoackerNicole Kaeding
Konrad WulfmeierHendrik Rudolf HannesSylvia PowietzkaYvonne WaldraffTanja KonstantinViktorija RakuchaPavlina KlemmDr. Beate LatourNeem Kristina MayerAnnette MüllerSteffen PadbergChristian Dittrich-OpitzAlena Mehner
Dr. phil. Karin PircGünter KerschbaummayrHubert Maria DietrichSandra WeberTatjana GarciaSabine GelbarthUwe AlbrechtHeike NehrFlorian GüntherRoswitha Petri

DAS INTERVIEW

Michael Hübener

Informiere bitte auch deine Freunde in den Sozialen Netzwerken und trete meinem Telegram-Kanal bei: https://t.me/paradigmenwechsel.

Michael Hübener
Michael Hübener
Oneness Reisen, weiser Mensch, 40 Jahre Reiseerfahrung

WAS ZEICHNET DIESEN MENSCHEN AUS?

Reisen erweitert den Horizont und läßt Kulturen und ihre Weisheit verschmelzen. Das erzeugt ein Bewusstsein von Oneness.

WAS ERFÄHRST DU IM INTERVIEW?

  • was seine Hauptreiseziele als Reisebegleiter seit vielen Jahren sind
  • welche Bedeutung der Name "Oneness" im Kontext Menschsein hat
  • welche Erfahrungen er auf seinen größtenteils nicht planbaren Reisen macht
  • welche Mechanismen auf seinen Reisen wirken
  • wie er die Spiegelgesetze nutzt
  • wie sich spirituelle Reisen auf die ganzheitliche Entwicklung auswirken können
  • wie sich die aktuelle Krisensituation seit 2020 auf seine Berufung auswirkte und wie er Krisen in Chancen verwandelt
  • wie er aktuell Menschen auf unterschiedlichste Arten und Weisen, auf ihren inneren Reisen begleitet
  • warum es essenziell wichtig ist, sich dem Leben zu stellen
  • welche Bedeutung aus seiner Sicht der Tod hat
  • wie die indischen Mythen die Evolution & Schöpfungszyklen verstehen
  • wie er seine Sterbeseminare ausrichtet
  • wie er in der Sterbebegleitung mit der Weisheit integraler Transformationen übermittelt und was sie für den Übergang der verstorbenen Seele, als auch für Hinterbliebene bewirkt
  • was die Arbeitsgruppe 149+ lehrt bezüglich Kultur,  Lebensweisen und Alterungsprozessen
  • welche Parameter Einfluss nehmen, um gesund alt zu werden
  • seine Lebensweisheiten auf den Punkt gebracht u.v.m.

BIOGRAPHIE & ALLGEMEINES

Als ich 1974 in Göttingen die Transzendentale Meditation (TM) erlernte, war mir noch nicht bewusst, wie diese einfache Meditationstechnik mein Leben bereichern würde. Mittlerweile sind mehr als 47 Jahre vergangen … und ich meditiere immer noch!
Nichts habe ich so begeistert durchgehalten wie die TM. Denn schon nach wenigen Monaten konnte ich erfahren, dass diese Meditation ein echter „Goldschatz“ ist, der nicht nur die Gesundheit, sondern die gesamte Lebensqualität auf hohem Niveau stabilisiert. So bin ich seit 1979 als TM-Lehrer tätig.

Dies ist mein Fundament. Darauf aufbauend sind im Laufe der Jahre viele weitere Dinge in mein Leben gekommen, die meinen Horizont und Erfahrungsschatz ausgedehnt und abgerundet haben.

Als Marketingleiter der Kamphausen Media GmbH durfte ich über viele Jahre spirituelle Bücher betreuen und mit bekannten Autoren wie Eckart Tolle, Colin Tipping u.a. zusammengearbeitet.

Als Advanced Oneness-Trainer und Oneness Meditationsgeber habe ich europaweit bei vielen Seminaren und Retreats mitgewirkt und tausende von Menschen berührt.

Parallel dazu begleite ich mit meinem Reiseunternehmen www.Oneness-Reisen.de seit mehr als 10 Jahre spirituelle Reisegruppen in Deutschland, Griechenland, Indien, Bali und Japan.

Ich bin dankbar, mich aktiv am Puls der Zeit bewegen zu dürfen. Und so biete ich zurzeit neben meinen äußeren Reise-Projekten auch „innere Reisen“ wie z.B. in Form von Kursen zum Erlernen der Transzendentalen Meditation (TM) oder Wochenend-Seminaren zur „spirituellen Sterbebegleitung für Laien“ an.

Als Gründungsmitglied im Arbeitskreis 149 + der Akademie für Humanistische Evolution erforsche ich Prinzipien der Verjüngung und aktiven Lebensverlängerung.

WEITERE INFORMATIONEN

Oneness-Reisen.de

Bedingt durch die weltweiten Corona Restriktionen sind auf zurzeit noch keine internationalen Reisen aufgeführt. Dies kann sich jedoch kurzfristig ändern.

Bitte trage dich auf www.oneness-reisen.de für meinen Newsletter ein. Er erscheint nur etwa 3 x pro Jahr und du erfährst persönlich, welche Reisen gerade angeboten werden.

 

Transzendentale Meditation (TM),

ist die weltweit am besten wissenschaftlich verifizierte Meditationsform überhaupt. Es ist, wie wenn du den „Führerschein“ zum Meditieren erwirbst. Einmal erlernt, kannst du diese Technik ein Leben lang anwenden und davon profitieren.
Kurse zum Erlernen der Transzendentalen Meditation (TM) biete ich bundesweit an. So komme ich nach Absprache auch direkt zu dir, falls du eine feste Gruppe von Interessenten hast. Melde dich einfach auf https://meditation.de/mainz/ oder schreib mir eine E-Mail an michael.huebener@meditation.de

Auf www.meditation.de findest du viele aktuelle Informationen zur Transzendentalen Meditation (TM).

 „Spirituelle Sterbebegleitung für Laien“ ist ein Wochenend-Seminar und Projekt, das mir zurzeit sehr am Herzen liegt, denn es ist wichtig und zentral in der augenblicklichen Zeit.
Wenn wir „gehen“, heißt das nicht zwangsläufig, dass auch das Leben geht.
Vielleicht ist genau das Gegenteil der Fall. Wir geben dem Leben nach und öffnen uns für ein neues Kapitel unserer ganz eigenen inneren Reise.
Im Seminar zur „spirituellen Sterbebegleitung für Laien“ erfährst du nicht nur alles Wichtige über die Phasen und natürlichen Zyklen, die man im Sterbeprozess durchläuft, sondern erhältst auch das Wissen und Texte, wie du Menschen nach dem Übergang in die andere Dimension hilfreich begleiten und unterstützen kannst. Schon dieses eine Wochenende wird deine Einstellung gegenüber dem Tod verändern, denn das Leben stirbt niemals, nur deine Angst geht…

Falls du Interesse hast und du mehr wissen möchtest, schreib mir gerne eine Mail an M.Huebener@email.de Weitere Seminare zum Projekt „spirituellen Sterbebegleitung für Laien“ sind für den Herbst / Winter 2022 bundesweit in Vorbereitung.

Die Arbeitsgruppe 149 + ist eine interdisziplinäre Gruppe, die ernsthaft nach alternativen Wegen sucht, wie man gesund und vital ein hohes Alter erreicht. Biologisch gesehen, kann unser Körper ohne Probleme mehr als 150 Jahre alt werden. Es gibt viele Hinweise, dass in anderen Zeitabschnitten und Kulturen die Menschen noch deutlich älter geworden sind.
Das Wissen ist also vorhanden, wir müssen es nur wieder entdecken.

Als Referent habe ich in den Seminaren und Retreats der Arbeitsgruppe 149 + wichtige Impulse gesetzt. Besonders beliebt war meine etwa zwei stündige Präsentation zum Thema „IKIGAI und das Dorf der überhundert Jährigen in Japan“. Aufgrund der großen Resonanz biete ich diesen Vortrag gern bundesweit an, da er sich wunderbar auch in andere Veranstaltungen integrieren lässt.

Erste Infos zur Arbeitsgruppe 149 + findest du auf https://www.akademie-humanistische-evolution.de/abteilung-149/

Falls du mich kontaktieren oder als Referent einladen möchtest, erreichst du mich aufgrund meiner intensiven Reisetätigkeit am besten per E-Mail an M.Huebener@web.de

Ich freue mich auf unser Kennenlernen und eine direkte Begegnung mit dir. Entweder auf einer meiner Reisen, bei einem meiner Seminare oder einfach so…

„Das Leben ist eine Reise und das Ziel bist DU!“

 

6 Kommentare

  • Dorothea

    Hallo liebe Roswitha Petri,

    Das muss! ich jetzt loswerden.
    Immer wieder habe ich ein Lachen in meinem Herzen und in meinen Mundwinkeln, wenn ich dir zuhöre,
    wie wunderbar Deine Sprache sich formuliert und in einen so treffenden, sehr verständlichen Ausdruck
    sich widerspiegelt.
    Dafür danke ich dir.
    Ebenso für dein Lachen, dass aus Deinem Mund kullert, ja es macht mir Freude, Dir zuzuhören.

    In Verbundenheit und mit einem Herzensgruß
    Dorothea

  • Angelika

    Danke lieber Michael für DEIN SEIN in dieser WELT, auf dieser ERDE mit Deinen wunder-vollen Qualitäten
    in Deiner Dankbarkeit, Weisheit, Klarheit, Echtheit und Deinem Mut so zu SEIN, es uns zu zeigen und zu erzählen…..
    Danke für Deine Energie mit der Du dem ganzen Universum dienst in Liebe und Frieden, der in Deinem Herzen ist.

    Ich danke Dir Roswitha und Dir Michael für das wunder-volle Gespräch in so viel Ruhe, Achtung und Wertschätzung.

    Ich bin tief berührt, genährt und gestärkt auf meinem weiteren Weg im bewusseten SEIN.

    Namante

  • Liane

    Liebe Roswitha,
    es sind etliche Redner/innen welche ich in den letzten Monaten in den Webinaren hörte….
    Das Beste und Wahrste hörte ich von Michael Hübener eben!!!!!!!!!!!!!
    Auch Du, als Initiatorin, bist für mich DIE Frau mit dem tiefsten Wissen unserer inneren Welten und wirst viele Jahre gebraucht haben um bis zu diesem Kenntnisstand zu kommen !!!!!!!!!!!!1
    Euch Beiden stimme ich von ganzem Herzen und Wissen zu und spreche Euch meinen herzlichen Dank
    für das Weitergeben und Lehren für die vielen Suchenenden auf unserem PLaneten aus!!!!111
    In und mit der bedingunslosen Liebe der Schöpfung wünsche ich Euch auf Euren weiteren Wegen Licht, Fülle und tiefes Glück sowie weitere beglückende Erkenntnisse!!!!!!!!!!!!

  • Liane

    Sie soll auch gar nicht veröffentlicht werden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Lioba

    Vielen Dank für diese wunderbare nährende Gespräch, ich durfte Dinge erfahren, die mein persönliches Wachstum fördern. Die spiritueller Sterbebegleitung hat mich sehr berührt. Michael strahlt eine tiefe Zufriedenheit und Weisheit aus. Sein Bild hat mich intuitiv angesprochen und ich habe auf das Interview geklickt, habe mich führen lassen. Vielen herzlich Dank, liebe Roswitha, lieber Michael für Euer SEIN.

  • Lieber Michael, du warst mal wieder briliant und hast dein Bestes gegeben. Ich freue mich auf eine weitere Reise mit dir, denn deine Reisen sind grandios und bleiben in meinem Herzen unvergessen und lebendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.